Vegan zu leben ist keine Ernährungsumstellung, sondern eine Lebenseinstellung!

Vegan Family Masterclass Erfahrungen

Vegan Family Masterclass Erfahrungen

Veganismus ist eine Lebensweise, die darauf abzielt, die Verwendung von Tieren für Lebensmittel, Kleidung und andere Produkte auszuschließen. Vegane Familien sind diejenigen, die Veganismus in ihrem täglichen Leben praktizieren.

Das bedeutet, dass du darauf achtest, was du kaufst und isst und dass die Produkte, die du zu Hause hast, keine tierischen Bestandteile enthalten. Es bedeutet auch, dass du darauf achtest, dass deine Familie zu Hause keine tierischen Produkte isst.

Beim Veganismus geht es um mehr als nur um Essen und Kleidung. Es geht darum, Entscheidungen zu treffen, die Tieren und der Umwelt helfen!

Vegan als Familie

Vegan zu leben ist eine große Verpflichtung, aber wir glauben fest daran, dass sie es wert ist.

Die Vorteile für unsere Gesundheit und den Planeten sind offensichtlich, aber es geht nicht nur um uns. Es geht um unsere Kinder! Wir wollen, dass unsere Kinder tier- und umweltfreundlich erzogen werden und dass sie sich gesund ernähren können, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob sie genug Proteine bekommen oder nicht.

Als Familie, die vegan lebt, haben wir manchmal das Gefühl, auf einem anderen Planeten zu leben als alle anderen. Die Herausforderung, vegane Lebensmittel und Produkte zu finden, die in unser Budget passen, kann sich manchmal überwältigend anfühlen – aber wir wissen, dass diese Herausforderungen es wert sind, weil wir glückliche, gesunde Kinder großziehen, die mit dem Wissen aufwachsen, wie wichtig es ist, sich für andere und den Planeten einzusetzen.

Onlinekurs: Vegan Family Masterclass

In der Vegan Family Masterclass wirst du in deinem eigenen Tempo zum Vegan-Experten, egal ob du mit der veganen Ernährung beginnst oder bereits vegan bist. Sie bieten leicht verständliche Videos zu den wichtigen Nährstoffen und alle wesentlichen Informationen, die du wissen musst, um erfolgreich mit einer veganen Ernährung zu beginnen, für Vegan-Neulinge.

Für diejenigen, die sich bereits besser auskennen oder schon länger vegan leben, gibt es ausführliche Videos zu jedem einzelnen Nährstoff sowie wichtige Fakten, wie man die vegane Ernährung noch weiter verbessern kann.

Du bekommst viele hervorragende Vorschläge für den Umgang mit deinem Umfeld und sie geben dir Aussagen, wie du am besten auf Fachleute für pflanzliche Kinderernährung zugehen kannst, um klar und authentisch zu wirken.

Was ist der Inhalt der Online-Kurse?

Wer sind die Anbieter?

Erfahrungen mit Vegan Family Masterclass

Du gehst zusammen mit Anna und Carmen virtuell einkaufen. Sie zeigen dir, worauf du achten musst, damit in Zukunft rein vegane Produkte oder vegane gesunde Produkte in deinem Einkaufswagen landen. Für absolute Neulinge lernst du, wie du den Kühlschrank umräumst.

Fortgeschrittene lernen, wie sie den Inhalt ihres Kühlschranks optimieren und versteckte ungesunde Zutaten eliminieren können. Du bekommst außerdem leicht umsetzbare Rezepte und erfährst, ob du auf Soja und Gluten verzichten musst

Du erfährst alles, was du über Eisen, Kalzium, Zink, Jod, Selen, Vitamin B2/B12 und Vitamin D/K sowie Omega3 und Eiweiß wissen musst. Du erfährst, wann du Nahrungsergänzungsmittel brauchst und welche Blutwerte du und deine Kinder regelmäßig überprüfen lassen sollten.

Healthy quinoa salad with berries, avocado and nuts. Healthy vegan food.

Bewertung des Online-Kurses auf der Grundlage von Erfahrungsberichten

Der Kurs ist sehr übersichtlich aufgebaut und alles ist auch für Anfänger verständlich erklärt. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind vollkommen zufrieden und es gibt viel tolles positives Feedback. Die Videolektionen sind umfassend und gut erklärt, und die Tutoren sind sehr sachkundig und einnehmend, was das Lernen erleichtert hat.

Vegan Family Masterclass

Fazit

Letztendlich ist es wichtig, dass wir verstehen und uns daran erinnern, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er einen veganen Lebensstil führen möchte oder nicht, aber Kinder haben in dieser Sache kein Mitspracherecht. Wenn Eltern sich dafür entscheiden, ihre Kinder vegan zu erziehen, treffen sie diese Entscheidung für sie.

Kinder können erst viel später, wenn sie älter und reifer sind, Entscheidungen für sich selbst treffen. Wenn Eltern beschließen, ihr Kind vegan zu erziehen, müssen sie sich auf einige Schwierigkeiten einstellen. Sie müssen engagiert und positiv an die Sache herangehen, sonst kann die Situation chaotisch werden. Eine vegane Familie zu sein ist nicht einfach, aber wenn man es richtig angeht, kann es für alle Beteiligten gut funktionieren und viele Vorteile mit sich bringen!